Schmuck & Objekte
Schmuck & Objekte

Margarete Kuhles-Marschall
Goldschmiedin Diplom-Designerin (FH)

Brehmstraße 69
40239 Düsseldorf
Fon 0211 – 63 14 83
Fax 0211 – 63 96 144
UST–Id. Nr. DE 221819634

Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Ich freue mich über Ihren Anruf oder eine E-Mail

Realisation: www.design-promotion.de

Haftungsausschluss:
Margarete Kuhles-Marschall ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Copyright:
Inhalt, Struktur und Design der Website www.kuhles-marschall.de und deren Unterseiten sind urheberrechtlich geschützt.

Datenschutz:
Bei jedem Zugriff auf meine Webseiten und darin eingebundene oder verlinkte Objekte werden Datum und Uhrzeit des Zugriffs, zugegriffenes Objekt sowie die IP-Adresse, von der aus der Zugriff erfolgt, gespeichert, die Browser-Identifikation ( die Browser-Version und das verwendete Betriebssystem) sowie die auf das Objekt verweisende Seite. Dieses Zugriffsprotokoll wird nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die so erhobenen Daten sind nicht einer bestimmten Person zuordenbar. Diese Website benutzt den Analysedienst Google Analytics. Im Auftrag des Betreibers dieser Website werden anonyme Informationen über Ihre Benutzung dieser Website an einen Server von Google übertragen, dort gespeichert und statistisch ausgewertet. Informationen über Google Analytics und Möglichkeiten, diese Speicherung zu verhindern, finden Sie im Datenschutzcenter von Google Analytics. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Margarete Kuhles-Marschall

1961 geboren in Ratingen, aufgewachsen in Düsseldorf
1980 – 1985 Goldschmiedelehre und Gesellenzeit in Düsseldorf

1985 – 1995 Studium an der Fachhochschule Düsseldorf im Bereich Produktdesign/Schmuckdesign bei Sigrid Delius und Elisabeth Holder. 1995 Abschluss (Diplom)

seit 1995 freiberufliche Tätigkeit zunächst in Ateliergemeinschaft, seit 2002 in eigener Atelierwerkstatt und zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen